Impro Angebote für Einsteiger*Innen

(1) Wochend-Workshop: Nimms´s leichter - nimm impro

Der Kennenlern-Workshop für alle Neugierigen, die Impro ausprobieren möchten. Zur Steigerung der eigenen Persönlichkeit, Souveränität und Spontanität. Mit viel Spaß am Ausprobieren und Überwinden der eigenen Grenzen. Einsetzbar für Beruf und Privat jederzeit, immer und überall.

In 14 kompakten Einheiten à 50 min lernst Du mit viel Spaß und spielerische Leichtigkeit die Basis des Improvisationstheaters kennen. Übungen, Tipps und Tricks aus der Impro-Praxis unterstützen Dich dabei, (noch) spontaner, souveräner und flexibler zu werden.

Aktuelle Termine

Sa, 20.11.2021 [09:00-17:00] & So, 21.11.2021 [09:00-15:00]*

Zum Kennenlernen und Ausprobieren in der Theaterei St. Christophen, ab 16 Jahren. 130€ Teilnahmebeitrag. Anmeldung bis Mo, 15.11.2021 bitte hier per e-mail Der Workshop findet ab 5 Teilnehmenden statt.


(2) immer leichter - immer impro: 14tägiger Aufbau-Kurs

Dieser Kurs findet 14tägig statt und baut Dich von Anfang an auf. Du lernst die wichtigsten Impro-Tools kennen, erweiterst Deine Spontanität, Kreativität und Flexibilität.  Erste Formate für die Bühne sind ebenfalls schon mit dabei. Die erworbenen Impro-Skills werden Deine Kommunikation, Schlagfertigkeit und Souveränität steigern. Diese kannst Du in Zukunft für dich privat, für Deinen Beruf oder für den Start einer Bühnen-Karriere als Impro-SpielerIn nutzen. Alles darf - nichts muss!

Aktuelle Termine

Herbst-Winter-Semester 2021 [Start am 14.09.21]

28.09.21/12.10.21/26.10.21/09.11.21/23.11.21/07.12.21/21.12.21 sowie 11.01.22 und 25.01.22

SCHNUPPERTAG & START am 14. September 2021 - dann immer 14tägig! Anmeldungen zum Schnuppertag einfach über unseren Kontakt - die Teilnahme am Schnuppertag ist kostenfrei.

 

14tägig Dienstags, 19:00 - 21:00 in der Theaterei St. Christophen. Ab 16 Jahren.

Kursbeitrag 150€* pro Semester oder 20€ pro Termin.

Frühling - Sommer - Semester 2022 [Start am 22.02.22]

* Bereits bezahlte Semesterbeiträge können nicht erstattet werden. Die Teilnahme an den Kursen ist nur unter den zu diesem Zeitpunkt geltenden Covid-Regeln möglich.